AGB´s - Mediko Ärztebedarf GmbH

Mediko Logo
Tel.: 02302 - 20280 40
Mediko Logo
Direkt zum Seiteninhalt
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


1. Allgemeines

1.1Mit einer Bestellung erkennt der Kunde diese Bedingungen an.
Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit wir sie bestätigen
oder ihnen durch Übersendung der Ware nachkommen, mündliche Nebenabreden nur, wenn wir sie
schriftlich bestätigen.
Die Richtigstellung von lrrtümern in der Auftragsbestätigung und in der gültigen Preisliste behalten
wir uns vor.

2. Lieferung

2.1 Solange der Käufer mit einer Verbindlichkeit im Rückstand ist, ruht unsere Lieferpflicht.
2.2 Bei schuldhafter Überschreitung einer vereinbarten Lieferfrist ist Lieferverzug erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist gegeben.
2.3 Wir liefern ab einem Netto Auftragswert von € 150,- frei Haus inkl. Verpackung.

3. Berechnung

3.1 Für die Berechnung gelten stets die am Tage der Lieferung gültigen Preise.
Sind diese höher als bei Vertragsabschluß, ist der Kunde berechtigt, innerhalb von 14 Tagen nach
Mitteilung der Preiserhöhung vom Vertrag hinsichtlich der noch nicht abgenommenen Menge
zurückzutreten.
3.2 Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer.
3.3 Bei etwa vereinbarter frachtfreier Lieferung haben die von uns genannten Preise die zur Zeit des Angebots gültigen Frachten und Nebengebühren zur Grundlage.
Sie werden daher zugunsten oder zu Lasten des Auftragnehmers an veränderte Fracht- und Nebengebührensätze für unsere Lieferung angepaßt, ohne daß dem Käufer insoweit ein Rücktrittsrecht zusteht.

4. Zahlung

4.1 Unsere Rechnungen sind innerhalb 10 Tagen abzügl. 2% Skonto, bis 21 Tagen zahlbar rein netto nach Rechnungsdatum fällig.
Bei sofortiger Zahlung mit Einzugsermächtigung gewähren wir 3 % Skonto.
4.2 Die Hereingabe von Wechseln bedarf unserer Zustimmung; deren Spesen und Kosten sowie die Gefahr für rechtzeitige Vorlegung und Protesterhebung gehen voll zu Lasten des Käufers.
4.3 Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden unter Vorbehalt der Geltendmachung eines weiteren Schadens Zinsen in Höhe der banküblichen Debetzinsen, mindestens 3% über dem jeweiligen Bundesbank-Diskontsatz, berechnet.
4.4 Bei Zahlungsverzug und begründeten Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit des Käufers sind wir - unbeschadet unserer sonstigen Rechte - befugt, Sicherheiten oder Vorauszahlungen für ausstehende Lieferungen zu verlangen und sämtliche Ansprüche aus der Geschäftsverbindung sofort fällig zu stellen.
4.5 Nur unbestrittene oder rechtskräftig festgestellte Forderungen berechtigen den Käufer zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung.

5. Gewährleistung

5.1 Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Ware - bei verborgenen Mängeln noch ihrer Entdeckung, spätestens jedoch sechs Monate nach Erhalt der Ware - schriftlich unter Beifügung von Belegen erhoben werden.
5.2 Unsere Gewährleistungsverpflichtung beschränkt sich noch unserer Wahl auf Ersatzlieferung, Wandlung, Minderung oder Nachbesserung.
Beanstandete Ware darf nur mit unserem ausdrücklichen Einverständnis zurückgesandt werden.
5.3 Reagenzien und auf Sonderwunsch bestellte Waren sind vom Umtausch ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer bleiben die verkauften Waren unser Eigentum. Der Käufer ist befugt, über die gekaufte Ware im ordentlichen Geschäftsgang zu verfügen.
6.2 Zugriffe Dritter auf die uns gehörenden Waren und Forderungen sind uns vom Käufer unverzüglich mit eingeschriebenem Brief mitzuteilen.
6.3 Die Ausübung des Eigentumsvorbehalts bedeutet nicht den Rücktritt vom Vertrag.
6.4 Die Waren und die an ihre Stelle tretenden Forderungen dürfen vor vollständiger Bezahlung unserer Forderungen weder on Dritte verpfändet noch zur Sicherung übereignet oder abgetreten werden.
6.5 Übersteigt der Wert der Sicherheiten unsere Forderungen um mehr als 20%, so werden wir auf Verlangen des  Käufers insoweit Sicherheiten nach unserer Wahl freigeben.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Witten
Gerichtsstand ist Witten

Bestellungen und Lieferungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

Stand : 01 Januar 2014


Warum wir ?
Rufen Sie uns an  + 49 (0) 2302 - 20280 40
. . . wir verraten es Ihnen!
Zurück zum Seiteninhalt