Nahtmaterial - Mediko Online 2020

Partner Ihrer Praxis
02302 - 20280 40
02302 - 20280 44
info@mediko-witten.de
Salinger Feld 12    │    58454 Witten
Shop
Sale
Kontakt
Direkt zum Seiteninhalt
WUNDVERSCHLUSS
FÜR JEDE NAHT DEN RICHTIGEN FADEN
Resobierbares Nahtmaterial
Monosyn® MONOFIL

Indikation:
  • Magen-Darmchirurgie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Urologie
  • Plastische und Wiederherstellungschirurgie
  • Hautverschluss (intrakutan, subkutan, Haut)
  • Ligaturen
hier klicken

Glykonat, mittelfristig reißfest, resorbierbar
Beschichtung: keine
USP 7/0 bis 2
Reißfestigkeit:
14 Tage 50 %
Resorption: nach 60 - 90 Tagen
Packungen mit 3 Dutzend
Alternative wäre z.B. Monocryl® von Ethicon

Novosyn® GEFLOCHTEN

Novosyn® ist indiziertfür dieAnwendungsbereiche, in denen gemäß chirurgischer Praxis geflochtene, synthetische, mittelfristig reißfeste, resorbierbare Nahtmaterialien eingesetzt werden, besonders zur Adaption von Weichgeweben und bei Ligaturen.
Zusatzbehandlung
Allgemeinchirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Urologie, Gefässchirurgie, Neurochirurgie, Ophthalmologie, Plastische Chirurgie, Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie.
Gegenanzeige
Bei Geweben und Gefäßen, die eine dauerhafte Unterstützung durch das Nahtmaterial erfordern.
hier klicken

Poly(glycolid-co-llactid 90/10), mittelfristig reißfest, resorbierbar
Beschichtung: Poly(glycolid-co-llactid 35/65) und Calciumstearat
USP 8/0 bis 2
Reißfestigkeit:
14 Tage 75 %
21 Tage 40 - 50 %
28 Tage 25 %
Resorption: nach 56- 70 Tagen
Packungen mit 3 Dutzend
Alternative wäre z.B. Vicryl® von Ethicon

Novosyn® Quick GEFLOCHTEN

Indiziert für die Anwendungsbereiche, in denen gemäß chirurgischer Praxis geflochtene, synthetische, kurzfristig reißfeste, resorbierbare Nahtmaterialien eingesetzt werden:
  • Episiotomien (Gynäkologie)
  • Phimosen (Urologie)
  • Schleimhäute in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
hier klicken

Polyglactin 910, kurzfristig reißfest, resorbierbar
Beschichtung: Polyglactin 370 und
Calciumstearat
USP 6/0 bis 2
Reißfestigkeit:
5 Tage 50 %
Packungen mit 3 Dutzend
Alternative wäre z.B. Vicryl Rapide® von Ethicon

Nicht Resobierbares Nahtmaterial
Dafilon® MONOFIL

Hauptindikationen:
  • Hautverschluss
  • Mikrochirurgie
  • Ophthalmologie
  • Mikrovaskuläre, neurolog. Eingriffe
  • Dentalchirurgie
hier klicken

Polyamid 6, nicht resorbierbar
Beschichtung: keine
USP 11/0 bis 5
Packungen mit 3 Dutzend
Alternative wäre z.B. Ethilon® von Ethicon

Supramid MONOFIL

Hauptindikationen:
  • Hautverschluss (intrakutan, subkutan, Haut)
hier klicken

Polyamid 6/6,6, nicht resorbierbar
Beschichtung: keine
USP 6/0 bis 3
Packungen mit 3 Dutzend

Silkam® GEFLOCHTEN UND BESCHICHTET

Hauptindikationen:
  • Allgemeinchirurgie
  • Hautverschluss
  • Oralchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Augenchirurgie
  • Ligaturen
            hier klicken

            Seide, nicht resorbierbar
            Beschichtung: Wachs und Silikon
            USP 8/0 bis 6
            Packungen mit 3 Dutzend
            Alternative wäre z.B. Perma Hand Seide® von Ethicon

            Optilene® MONOFIL

            Hauptindikationen:
            • Herzchirurgie
            • Gefäßchirurgie
            • Plastische Chirurgie
            • Netzfixation
            • Hautverschluss
            • Dentalchirurgie
            hier klicken

            Polypropylen und Polyethylen,
            nicht resorbierbar
            Beschichtung: keine
            USP 10/0 bis 0
            Packungen mit 3 Dutzend
            Alternative wäre z.B. Prolene® von Ethicon

            PremiCron® GEFLOCHTEN

            Hauptindikationen:
            • Herzchirurgie
            • Gefäßchirurgie
            • Fixationen und Ligaturen
            hier klicken

            Polyester (PET), nicht resorbierbar
            Beschichtung: Silikon
            USP 7/0 bis 5
            Packungen mit 3 Dutzend
            Alternative wäre z.B. Ethibond Excel*®
            von Ethicon

            Dafilon® Haut Naht Set

            Hauptindikationen:
            • Hautverschluss

            bestehend aus 4 x 6 Nadel-Faden Kombinationen:

            • Nadel: DS 16 USP: 4/0 Fadenlänge: 45 cm
            • Nadel: DS 19 USP: 4/0 Fadenlänge: 45 cm
            • Nadel: DS 24 USP: 3/0 Fadenlänge: 45 cm
            • Nadel: DS 30 USP: 2/0 Fadenlänge: 45 cm

            SSB
            Nahtmaterial können Sie ganz bequem über den
            Sprechstundenbedarf abrechnen!
            Senden Sie uns einfach Ihr Rezept zu!
            Chirurgische Netze
            Premilene® Mesh

            Indikationen:
            • Hernioplastik
            • Rekonstruktion der Brustwand
            • Verstärkung von Fasziengewebe, wenn ein nicht resorbierbares
            • Verstärkungsmaterial erforderlich ist
            • Für den konventionellen und laparoskopischen Einsatz

            Premilene® Mesh ist ein traditionelles Netz zur Hernioplastik oder Rekonstruktion der Brustwand und besteht aus monofilem Polypropylen. Die Monofilamente werden zu einem strapazierfähigen Netz gewirkt. Premilene® Mesh zeichnet sich durch seine dünne, aber äußerst formbeständige Netzwand aus. Premilene® Mesh ist hochtransparent, sodass das darunter liegende Gewebe intraoperativ sichtbar bleibt.
            Gute Handhabung
            Hohe Stabilität
            Monofiles Polypropylen
            Flächengewicht 82 g/qm
            Porengröße 0,8 mm

            Optilene® Mesh LP

            Indikationen:
            Offene und laparoskopische Techniken in der Leistenhernienchirurgie.
            • Lichtenstein
            • TEP
            • TAPP

            Äußerst leicht, dadurch geringere Fremdköperreaktion
            Große Poren unterstützen die Einheilung
            Weich und geschmeidig
            Passt sich der Anatomie perfekt an
            Hervorragendes Handling Merkmale
            Monofiles Polypropylen
            Flächengewicht 36 g/qm
            Porengröße 1,0 mm
            Rundum-Elastizität

            Optilene® Mesh

            Indikationen:
            Offene und laparoskopische Techniken in der Leistenhernienchirurgie.
            • Lichtenstein
            • TEP
            • TAPP

            Offene Techniken in der Narbenhernienchirurgie.
            • Onlay
            • Sublay

            Gewichtsreduziert
            Große Poren unterstützen die Einheilung
            Blaue Entfaltungslinien für eine präzise und einfache Platzierung
            Monofiles Polypropylen
            Flächengewicht 60 g/qm
            Porengröße 1,5 mm
            Rundum-Elastizität

            Wir liefern Ihnen nicht einfach nur Hernien Netze sondern übernehmen für Sie die komplette Abrechnung mit den Kostenträgern
            (soweit die gesetzlichen Rahmenbedingungen dies zulassen) und das natürlich ohne Formalitäten und Zusatzkosten für Sie!
            Sie benötigen weitere Informationen oder
            wollen einfach nur Bestellen ?

            Rufen Sie doch mal unverbindlich an : 02302 - 20280 40

            oder senden eine E-Mail an: info@mediko-witten.de
            Salinger Feld 12
            58454 Witten
            +49 (0) 2302 - 20280 40
            info@mediko-witten.de
            MO, DI & DO 7:00 - 17:00 Uhr
            MI & FR         7:00 - 15:30 Uhr
            SA & SO geschlossen.

            Das Angebot der Mediko Ärztebedarf GmbH richtet sich an Unternehmen, Anstalten, Behörden oder Personen, welche die angebotenen Artikel in ihrer beruflichen oder dienstlichen Tätigkeit als Endverbraucher anwenden.
            Wir verfügen über eine Großhandelserlaubnis gemäß § 52a AMG, die am 04.01.2018 durch die Bezirksregierung Arnsberg erteilt wurde.
            © 2019 Mediko Ärztebedarf GmbH - Salinger Feld 12 - 58454 Witten
            Kundenkonto
            Registrieren
            Logo der Firma Mediko
            Unternehmen
            Über uns
            Kontakt
            Karriere
            Zurück zum Seiteninhalt